Nadja Hüppi

Nadja Hüppi

E-Mail: nadja.hueppi@toxic.fm

Funktion: Redaktionsleitung

bei toxic.fm seit: August 2019

Ich über mich: Herbst, Winter, Frühling und Openair so sehen meine vier Jahreszeiten aus. Ich lebe für die Musik. Je lauter desto besser. Weiss mehr über Stars und Sternchen als ich wissen möchte. Habe keine einzige Folge von Stranger Things, Game of Thrones oder Walking Dead gesehen. Das ist auch gut so. Bestehe auf ein «Guäte Morgä». Toleranz ist der Schlüssel zum Weltfrieden sowie herzige Hunde- und Katzenbabys. Ich hasse Unordnung und bekämpfe sie neurotisch. Egal ob ich wütend bin oder nicht, gib mir n`Snickers (oder ein kaltes Bier) Wichtig dabei: Bier ist nicht gleich Bier. Ich verteidige meine Prinzipien auf charmante Weise und bin immer für eine Philosophie-Sternstunde bereit bei einem guten Bordeaux. Da war ich übrigens vergangen Jahres und habe mehr Wein getrunken als Französisch gelernt. Sonst bin ich, als gelernte Floristin für jedes noch so kleine Blümchen zu begeistern und eine begnädigte Sammlerin.

Die liebste Musik: Meine aktuellen Lieblingsinterpreten sind Khalid, Billie Eillish, Alessia Cara und Gavin James. Zeitlose Lieblinge sind natürlich Adele, Abba, Modjo, Queen, Anatasia, Mary J. Blidge und Rihanna

Das beste Konzert: Adele Konzert im Hallenstadion im Mai 2016

Die erste CD: Mein erste selbst gekaufte CD war von P!nk «I`m not dead»

Was ich noch sagen wollte: Zufriedenheit ist ein höchst unkreatives Lebensgefühl.

Zurück zur Übersicht