website
Hier gibt's allerlei Ausgefallenes. Quelle: Rahel Lerch, toxic.fm

Ein Stück St.Galler Hotelgeschichte

Ein goldenes Kaffeekännchen, Besteck, Teegeschirr oder gar ein ganzer Kronleuchter. Das Hotel am Ring verkauft sein Inventar. Nach 45 Jahren zieht sich die langjährige Besitzerin Eliane Vilarino aus ihrem Herzensprojekt zurück. Wer sich ein Stück Erinnerung des besonderen Hotels sichern will, hat noch bis 4. Dezember die Möglichkeit dazu. Montags bis samstags von 10:00-13:00 und 15:00-17:30 am Unteren Graben 9.